DEUTSCHLAND LERNT SPAREN


Die Situation: Die meisten Sparer scheuen den Kapitalmarkt und nehmen Niedrigzinsen hin. Die wenigen anderen machen bei der Wertpapieranlage kostspielige Fehler und bleiben ebenfalls weit hinter den Möglichkeiten. Die Idee: Einfache Rezepte für Jedermann, um eigene finanzielle Ziele schneller zu erreichen.

Videos

Fehler bei der Geldanlage

Veröffentlicht am 28. Juni 2015
Von Andreas Hackethal

Ich erinnere mich noch gut an das Interview mit dem ehemaligen n-tv-Moderator Andreas Franik. Es ging um Emotion und Ratio bei der Geldanlage. Das Interview wurde im September 2014 am Rande einer Veranstaltung des Berenberg Vermögensverwalter Office in Hamburg aufgezeichnet und fasst noch einmal die größten Fehler bei der Geldanlage zusammen.

 

Folgen Sie mir auf:  Facebook   Twitter   Google+

Letzte Folge: Ergebnis prüfen

Veröffentlicht am 26. Dezember 2014
Von Andreas Hackethal

In der letzten Folge von Deutschland lernt Sparen wagen wir einen Blick in die Zukunft und überprüfen, ob Ihre gewählte Geldanlage gut ist.
Und à propos Zukunft: Ich wünsche Ihnen weiterhin frohe und besinnliche Festtage und viel Erfolg im Jahr 2015.

videos_fazLink zur Quelle: FAZ

Folgen Sie mir auf:  Facebook   Twitter   Google+

Folge 9: Anlagerisiko streuen

Veröffentlicht am 14. Dezember 2014
Von Andreas Hackethal

Jetzt geht’s um die konkrete Umsetzung Ihrer Anlagestrategie! Dabei gilt vor allem die Grundregel „maximale Streuung“ (Diversifikation) und zwar über die gesamte Branchenwelt.  Wie genau Sie überflüssige Risiken mitttels Diversifikation wegzaubern, erfahren Sie in Folge 9 von Deutschland lernt Sparen.

Mehr über Diversifikation erfahren Sie auch in Folge 6 aus Staffel eins von Deutschland lernt Sparen.

videos_fazLink zur Quelle: FAZ

Folgen Sie mir auf:  Facebook   Twitter   Google+

Jetzt wird’s konkret!

Veröffentlicht am 21. November 2014
Von Andreas Hackethal

In der zweiten Video-Staffel von Deutschland lernt Sparen und FAZ.NET erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt Ihre Anlageziele erreichen. Nach den elf Folgen à drei Minuten verstehen sie, wie sie ihre Finanzprodukte auswählen. So können sie nach insgesamt rund 30 Minuten Videokurs ihrem Finanzberater auf Augenhöhe begegnen. Im folgenden Link finden Sie bereits die ersten drei Folgen. Also, viel Spaß!

videos_fazLink zur Quelle: FAZ

Folgen Sie mir auf:  Facebook   Twitter   Google+

Folge 11 – PS Der Versuchung widerstehen!

Veröffentlicht am 10. Oktober 2013
Von Andreas Hackethal

Abschließend möchte ich Sie noch auf die Tatsache hinweisen, dass es vorausblickend nicht DEN richtigen Zeitpunkt und auch nicht das RICHTIGE Wertpapier gibt. Seien Sie versichert, dass der Wettbewerb zwischen den Anlegern so hoch ist, dass es auf funktionierenden Märkten keine Schnäppchen, aber eben auch keinen Ramsch gibt. Denken Sie bitte stets daran, dass zu jeder Transaktion zwei Parteien gehören. Warum sollte sich gerade ihr Handelspartner verschätzen?

pdfIcon
Folgen Sie mir auf:  Facebook   Twitter   Google+
Older Posts
blogoscoop blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de